Bei Biofeedback werden zum Teil unbewusste Körperfunktionen wie z.B. die Herzfrequenz, die Muskelspannung oder die Durchblutung gemessen, an die Person rückgemeldet und dadurch wahrnehmbar gemacht.

Im Zuge des Biofeedbacktrainings lernt man, bewusste Kontrolle über sonst unbewusst ablaufende Körperfunktionen zu erlangen und diese in die gewünschte Richtung zu beeinflussen.

Biofeedback-Therapie ist in der Klinischen Psychologie und Medizin international anerkannt und gehört seit Jahren an Krankenhäusern zum etablierten Therapieangebot. Die Effektivität ist bei vielen Beschwerden durch wissenschaftliche Studien deutlich nachgewiesen. Die Anwendungsbereiche sind bei psychischen, psychosomatischen und körperlichen Erkrankungen vorhanden.

In folgenden Bereichen bieten wir Biofeedback an:

Migräne

Angststörungen

Stressbeschwerden und Burnout

Entspannungstraining

 

INFOS / NEU:

 

WAHL

PSYCHOLOGIE

Mag Sandra Rädler

++++++++++++++++++

 

NEU IM TEAM:

 

DR  Josef MATTES PhD(USA), MSc

VERHALTENSTHERAPIE

 

******************************

 

Michéle BONIFAZI

Psychodynamisch

orientierte Psychotherapie

(POP)

 

**************************

 

TERMINE 2021:

SELBST-ERFAHRUNGS-GRUPPE:

19/20 März

05/06 November

Anmeldung & Infos:

Sonja Leitner, MSc

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonja Leitner